Weingut Mohr-Gutting

Weingut Mohr-Gutting

Pfälzer Federweißer

Jeder Weinbaubetrieb hat sein Steckenpferd - unseres heißt Federweißer - der erste Vorgeschmack auf den beginnenden Herbst in der Pfalz.

Was mein Großvater Franz Mohr vor über 60 Jahren sehr erfolgreich begann, ist auch heute noch ein Herzstück des Weingut Mohr-Gutting. Als seine Enkeltochter führe ich, Simone Gutting, diese Tradition mit Begeisterung fort.

Heutzutage reifen die Trauben in der Pfalz früher als jemals zuvor und so können wir Ihnen mittlerweile bereits Ende August den ersten Federweißen anbieten.
Längst hat sich das „Steckenpferd" zu einem professionellen Betriebszweig entwickelt. Mit über 40.000 Liter Kühlkapazität für frischen Traubenmost und der Erfahrung von sechs Jahrzehnten haben wir die gesamte Herbstsaison qualitativ astreinen Federweißen und „Roten" für Sie im Angebot. Abgefüllt in Literflaschen und versandfähig in 6er Kartons verpackt. Die Trauben für unseren Federweißen kaufen wir von befreundeten Winzern zu und sind aus konventionellem Anbau.

Erfahren Sie mehr hierzu und zu Franz Mohr, dem Federweißenpinonier aus der Pfalz, unter www.pfaelzer-federweisser.de.