Weingut Mohr-Gutting

Weingut Mohr-Gutting

Lagenweine

Lagenweine Mohr-Gutting

Die Trauben unserer Lagenweine reifen in unseren besten und ältesten Weinbergen. Bei geringer Stockbelastung und viel Handarbeit über das Jahr reifen die Beeren wie einzelne Perlen heran. Die Erträge werden  gezielt reduziert und die Trauben selektiv von Hand geerntet. Die Weine entwickeln sich langsamer und haben eine gute Lebensdauer. Eine ausdrucksstarke Symbiose zwischen Boden, Rebe und Vinifikation mit viel  Energie und Lebenskraft.

Unsere Weinlagen
Im Reigen der Lagen der pfälzischen Weinberge an der nord-westlichen Abbruchkante der oberrheinischen Tiefebene liegt unsere Gemarkung auf einem von West nach Ost ziehenden Höhenrücken. Der hier anzutreffende tiefgründige, kalkhaltige Löß entstand aus verwehten Verwitterungsprodukten der Gesteine der Eiszeit. Zusammen mit einem artenreichen Humusgehalt aus unserer biologisch-organischen Wirtschaftsweise entsteht ein besonders fruchtbarer Boden, der beste Voraussetzungen für Burgundersorten bietet. Die Rieslinge sind durch ihren mineralischen und säurepikanten Charakter geprägt.
Der Zuckergehalt des Mostes, die Zusammensetzung der Mineralstoffe und Säuren stehen in einem besonderen Gleichgewicht – vergleichbar einem Menschen im Sternzeichen Waage geboren.

Bodenprofil Duttw. Kalkberg